Laden...

Hof Happe-Schöler

Weidehähnchen

Qualitätsfleisch vom Weiderind

Hof Happe-Schöler

Das alte Bauernhaus

Hof Happe-Schöler

Milchschafzucht im Almetal

Hof Happe-Schöler

Herzlich Willkommen auf dem Hof Happe-Schöler in Siddinghausen

Unsere Hofstelle befindet sich mitten im Dorf direkt neben der Kirche. Das Wohnhaus stammt aus dem Jahr 1897. In den 1950er Jahren wurde ein 3-geschössiger Stallkomplex angebaut in dem bis 1997 Milchvieh gehalten wurde.

Momentant leben auf dem Hof eine Mehrgenerationen-WG, Mutterkühe, Milchschafe, Schweine, Hühner / Hähnchen, Hasen, Meerschweinchen, Hunde und Ponies.
Wir freuen uns immer sehr über Besucher des Hofes und neue Kunden für das Fleisch unserer Tiere oder den Flohmarkt.

Moin!

Ich kümmere mich um die Tiere und die Vermarktung und hab immer viele neue Ideen für den Hof.

Johanna
Die Kreative

Guten Tag!

Als pensionierte Hauswirtschaftsmeisterin helfe ich auf dem Hof, wo ich kann.

Oma Lisa
Gute Seele

Hallo!

Meistens unterwegs zwischen Flohmarkt, Garten und Küche.

Anne
Die Blumenfreundin

Hallo!

Meine Leidenschaft ist das Bauen und ich wohne mit Johanna und Jule zusammen im Tiny-Holzhaus.

Torben
Der Tiefbauer

:-)

Ich bin der Sonnenschein und bringe alle zum lachen.

Jule
Die Kleinste

Übernachtungen

Ein "normales" Zimmer ist zu langweilig? Kein Problem. Auf dem Hof stehen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl.
  • Schaeferwagen 1

    Schäferwagen

    Der Schäferwagen ist mobil und kann überall hin gefahren werden.
  • Schaeferwagen 2

    Schäferwagen

    Er kann pro Tag gemietet werden und wir fahren ihn auf Wunsch auch bis vor Ihre Tür.
  • Apfelbaumhaus 1

    Apfelbaumhaus

    Das Apfelbaumhaus haben wir im Stil eines "Tiny-House" gebaut.
  • Apfelbaumhaus 2

    Apfelbaumhaus

    Den Sommer über können hier bis zu vier Personen übernachten
  • Apfelbaumhaus 3

    Apfelbaumhaus

    Das Apfelbaumhaus grenzt direkt an eine Schaf/Rinderweide an
  • Apfelbaumhaus 4

    Apfelbaumhaus

    Auf wenig Raum bietet es viel Gemütlichkeit. Besonders für die kleinen Gäste.
  • Apfelbaumhaus 5

    Apfelbaumhaus

    Direkt daneben ist das Schildkrötengehege.
  • Gruppen 1

    Gruppenübernachtungen

    Gerne können uns auch größere Gruppen besuchen kommen
  • Gruppen 2

    Gruppenübernachtungen

    Häufe Gäste sind z.B. Pfadpfinder oder Radfahrer.

Flohmarkt

Ein Flohmarkt hilft Schönes zu bewahren, Gebrauchtes wieder zu verwenden und Einwegdenken zu beenden.

Besuchen Sie unseren Flohmarkt und bringen Sie nicht mehr geliebte Dinge zu uns und/oder suchen Sie sich neue "alte" Dinge aus. Unsere alte Milchkammer und Scheune laden zum stöbern ein. Neben Kleidung, Haushaltsgegenständen oder Dekoartikeln, findet man bei uns auch ein Regal mit Hausgemachtem und Siddinghäuser Honig.
Wir möchten mit unserem Flohmarkt der Wegwerfgesellschaft etwas entgegen setzen und verfolgen keine Gewinnabsicht. Der Erlös aus dem Verkauf geht an soziale Projekte. Gemeinsam mit unseren Freunden von "Büren ist bunt" veranstalten wir jeden Sommer ein Charity Flohmarkt-Café mit Torten-Buffet und bengalischer Küche.

Unser Flohmarkt freut sich immer über Besuch.

Wir haben rund um die Uhr geöffnet.
Kommen Sie vorbei, wann immer Sie möchten.
Wenn wir nicht da sind, steht eine Spendenbox bereit.
Hinterlegen Sie einfach einen für Sie passenden Betrag.
Flohmarkt Übersicht
Flohmarkt von oben
Flohmarkt Küche
Flohmarkt Geschirr

Weidehähnchen Infos

Wir beziehen unsere Eintagsküken vom Bioland-Geflügelhof Overmeyer. Nachdem sie zwei Wochen in einer warmen Kükenkiste gelebt haben, ziehen sie noch für zwei Wochen in einen Strohstall. Danach geht es für das Mastgeflügel raus in den Mobilstall auf die Weide.
Mit ca. 12 Wochen haben die Weidehähnchen ihr Schlachtgewicht erreicht.
Unsere Hähnchen werden mit gentechnik-freiem Maisfutter gefüttert.

Bestellformular

Ab jetzt können Sie Weidehähnchen vorbestellen!

Flyer Geflügel

Gerne können Sie auch bei Johanna Dünschede per Telefon/Whatsapp (+49 170 / 20 38 451) vorbestellen.


Ein Hähnchen wiegt ca. 2,5 - 3 kg.



ca. 27,50€

Schafzucht

Wir züchten ostfriesische Milchschafe in den Farben schwarz, weiß und gescheckt. Das ostfriesische Milchschaf ist eher großrahmig, rauwollig und hat einen unbewollten Schwanz, sodass sein Schwanz nicht kupiert werden muss. Es ist ein anspruchsvoller Esser, kann aber bei guter Fütterung problemlos Zwillinge und Drillinge großziehen.

Unsere Schafe leben lediglich im Winter im Stall, um dort zu lammen. So können wir gewährleisten, dass jedes Lamm seiner Mutter zugeordnet werden kann, bei Geburtskomplikationen geholfen werden kann und auch schwächliche Lämmer durch Zufütterung eine Chance bekommen. In der Regel scheren wir die Schafe beim Aufstallen und nochmals im Juli und schneiden 3 mal im Jahr die Klauen. Wir impfen die Lämmer gegen Clostridien und Pasteurellen und entwurmen regelmäßig, aber vor allem nach Bedarf und Kotuntersuchsergebnissen. So versuchen wir Resistenzen zu vermeiden.

Wir vermarkten Zuchttiere und Fleisch. Auf Anfrage können Sie auch Felle und Rohwolle bekommen.

Rinderzucht

Wir halten Mutterkühe und ziehen den Nachwuchs selbst auf. Die männlichen Kälber werden mit 5 Monaten kastriert, sodass wir sie nicht von den weiblichen Tieren trennen müssen. Sie bleiben als Ochsen bis zu 3 Jahre bei uns.

Im Sommer beweidet unsere Kuhherde den "Lammberg". Die Bergweiden dort werden extensiv bewirtschaftet und sind kräuterreich. Im Winter, wenn auf den Weiden kein Gras wächst, halten wir die Kühe im Strohstall und füttern Heulage. Unsere Rinder haben durch diese Haltungsform zwar eine längere Aufzuchtszeit als durchschnittlich, aber nur so können wir ihrem Wesen gerecht werden und Fleisch von besonderer Qualität anbieten.

Vor allem aus Johannas persönlicher Vorliebe sind unsere Rinder vorwiegend schwarz. Unser Zuchtziel sind robuste, gesunde und langlebige Tiere mit einem ausgeglichenem Charakter. Wir halten die Rassen Aberdeen Angus, Wagyu und Kreuzungen dieser beiden Rassen. So produzieren wir mit unseren schwarzen Kühen premium Rindfleischgenuss in höchster Qualität aus tiergerechter Haltung.

Bestellformular

Ab jetzt können Sie das Rindfleisch-Paket vorbestellen!
Ab ca. Mitte Mai kann das frische Fleisch direkt am Hof abgeholt werden (ab 15:00 Uhr).
Ab dem 28.05.2022 können Sie das Fleisch tiefgefroren bei uns abholen.
Das Fleisch für den 23.04.2022 ist bereits ausverkauft.
Bitte beachten Sie, dass Sonntags und Dienstags keine Abholung erfolgen kann.

Flyer Geflügel

Gerne können Sie auch bei Johanna Dünschede per Telefon/Whatsapp (+49 170 / 20 38 451) vorbestellen.


Das Paket enthält ca. 10kg Rindfleisch.


16,00 € / kg = ca. 160,00 €

Neuigkeiten

Unsere Neuigkeiten pflegen wir auf unseren sozialen Netzwerken. Wir sind auf Facebook und Instagram vertreten. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Kontaktieren Sie uns!

Telefon
+49 2951 3139
Adresse
Karlstraße 5
33142 Büren-Siddinghausen
Jedes Feld muss gefüllt werden.